Frühling 2015: A4 gewinnt-Wettbewerb

Über 400 Einsendungen sind bei Jung im All eingetroffen, als wir um Beiträge ausriefen, die auf ein A4-Papier passten. Darunter waren verrückte Schnitzeljagden, Comics, Faltkunstwerke, Bilder, Illustrationen und auch richtig viel Text. Die Auswahl war so brutal, weil die Massstäbe niemals allen Formen gerecht werden konnten. Doch diese drei haben die ganze Jury überzeugt:

  1. Platz – Demian Lienhard, Baden
  2. Platz – Erik R. Andara, Wien
  3. Platz – David Blum, Leipzig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s